Veranstaltungs-Details

Ist Leben auf dem Mars möglich?

01. Sep 2018 14:00 - 14:30

Halle 9 - Floor - 107

Christiane Heinicke, geboren 1985, hat in Ilmenau und im schwedischen Uppsala Physik studiert. Sie wurde als einzige Deutsche von der NASA für ein Projekt ausgewählt, das ein Jahr lang das Leben auf dem Mars simuliert. Zusammen mit fünf weiteren Wissenschaftlern lebte die promovierte Physikerin in einer Forschungsstation auf einem aktiven Vulkan auf Hawaii, verlassen konnte sie diese nur im Raumanzug. Über ihre Erfahrungen berichtet sie bei uns am IFA-Stand.